Es muss ja nicht immer Fussball und Weltmeisterschaft sein! Neue Annotation für JUnit 5 – Tags sind auch spannend!

Mit den neuen Tags (org.junit.jupiter.api.Tag) können Methoden und auch ganze Klassen getagt werden, um sie z.B. in Gruppen einzuteilen. Eine Testgruppe könnte z.B. eine langlaufende DB Methoden sein, die nicht immer ausgeführt werden soll. Ein Tag muss folgenden Syntax Regeln folgen: -ein Tag darf nicht Leer sein -ein Tag darf keine Leerzeichen enthalten -ein Tag …

Wie kann eine Vaadin Spring Boot Anwendung in 15 Minuten auf JUnit 5 umgestellt werden?

Wie kann eine Vaadin Spring Boot mit Hibernate Anwendung auf JUnit 5 für Eclipse Oxygene 3A umgestellt werden? 1. Deaktivieren wir die JUnit (4.12) Libs in der pom.xml:

2. Fügen wir die nötigen JUnit 5 Libs in der pom.xml hinzu:

3. Wir fügen JUnit 5 dem Buildpfad hinzu: Es sieht dann so aus:

Shell Scripte überprüfen mit ShellCheck auch auf dem Raspberry Pi (Zero W) in 5 Minuten möglich und auch JUnit via xslt

Mit shellcheck kann man gut Shell Scripte überprüfen.Das kann man einfach online, über diese GUI www.shellcheck.net ausprobieren oder aber auch installieren. Für den Raspberry Pi gibt es schon ein installations Packet, deshalb ist die Installation mit

schnell erledigt. Das ist nun nicht gerade die aktuelle Version 0.5.0 aber immerhin. Ein selbst compilieren kommt für …

JUnit 5: Class Assumptions vs. Assertions – org.junit.jupiter.api – Behauptungen – Annahme – założenia – допущения -假設 – الافتراضات

In JUnit 5 gibt es im Package org.junit.jupiter.api die Klasse Assumptions (Annahme). Die Assumptions Klasse ist eine Sammlung von Util-Methoden. Im Gegensatz zu den Assertions (Behauptungen) wird die Assumptions im Fehlerfall nicht mit einem failure (graues Kreuz) sondern mit einem Error (rot) markiert. Deshalb ist es manchmal gewünscht, wenn z.B. eine Bestimmte Umgebung nicht vorhanden …

Wie können mit JUnit 5 Custom Composed Annotation erstellt werden?

Wenn man an einer zentralen Stelle Testmethoden annotieren will, geht das mit JUnit 5 über eigene Benutzer Annotationen. Ich habe mir eine Annotation für Performance Test geschrieben. Z.B. kann ich sie dann zentral ausschalten:

In diesem Testlauf, habe ich mit der Annotation, die lange laufenden Test ausgeschaltet: Wofür nutzt ihr die Custom Composed Annotation? …

JUnit 5 Test-Ergebnisse Import und Export im XML Format mit Eclipse Oxygen

Manchmal möchte man die lokalen JUnit 5 Testergebnisse für später aufheben oder als Doku verwenden oder sichern. Man kann die Ergebnisse als XML exportieren und auch später wieder importieren. So kann man sich dann Fehler oder Laufzeiten mal wieder anschauen. Die Import und Export Menüs, erscheinen aber nur, wenn schon mal ein JUnit Test gelaufen …

Wie wird JUnit 5 (RC3 – Beta) Eclipse Oxygen 4.7.0 Support (Plug-In) installiert?

Heute wurde das JUnit 5 (RC3 – Beta) Plugin für Eclipse Oxygen 4.7.0 veröffentlicht (upgedated). JUnit 5 RC3 wurde schon am 23.8.2017 veröffentlicht. Der JUnit 5 Release Kandidat soll ja noch im 3. Quatal 2017 erscheinen, also im nächsten Monat 🙂 Wie wird das nun installiert? Das JUnit 5 Plugin gibt es hier. Einfach diesen …

Rest Test Programm: Java Migration von JUnit 4 nach JUnit 5 (1.0.0.-M6)

Wollte mal mein REST Testprogramm auf JUnit 5 umstellen. Die neuen JUnit 5 Feature sind schon sehr interessant. Vor ein paar Tagen ist der neue M6 veröffentlicht worden (JUnit 5.0.0-M6 = Platform 1.0.0-M6 + Jupiter 5.0.0-M6 + Vintage 4.12.0-M6). Auch ist die Architektur nun grundlegend geändert. Und evl. will man schon mal die Neuen Features …

חזרות Wiederholungen mit JUnit 5: @RepeatedTest

Manchmal will man eine Testmethode öfter ausführen. Das ist ja leicht mit einer Schleife möglich. JUnit 5 bietet nun aber eine schöne Annotation an @RepeatedTest. Mit der kann leicht die Anzahl der Wiederholungen angegeben werden. Über die Methodenparameter TestInfo und RepetitionInfo kann zur Laufzeit auf die Klassennamen, Methodennamen und aktuellen runden Wert zugegriffen werden. Hier …

Java: Reihenfolge der Testmethoden mit FixMethodOrder in JUnit festlegen

JUnit Testmethoden sollten so geschrieben werden, das sie unabhängig von anderen Methoden sind. Die Reihenfolge der ausführung der Test-Methoden in einer Testklasse ist auch nicht garantiert und kann von lauf zu lauf unterschiedlich sein. Das ist auch gut so. Manchmal möche man aber dennoch eine bestimmte Reihenfolge. Dies kann seit JUnit 4.11 mit der @FixMethodOrder(MethodSorters.NAME_ASCENDING …

JUnit 4.12 erschienen

Nach über 2 Jahren ist nun eine neue Version von JUnit veröffentlicht worden. Die Releasenotes sind auf Github zu finden. In folgenden Bereichen gab es Ergänzungen: Assertions Command-line options Test Runners Exception Testing Timeout for Tests Parameterized Tests Rules Theories Categories Use with Maven Miscellaneous Ok, dann mal gleich das aktuelle Maven Projekt TWFlug auf …

JUnit mit ein assert pro Test

Die Regel, nur eine assert-Anweisung pro Testmethode zu verwenden, mag drakonisch klingen erleichtert aber die Übersicht (siehe Blog von Dave Astels). Obwohl ich auch keine Angst habe von dieser Regel abzuweichen. Was ist Eure Meinung? Wer testet ist feige?

JUnit – assertEquals

Was ist richtig? … String testString = testobjekt.getTestwertAlsString(); // a: assertEquals(„expected“, testString); // oder // b: assertEquals(testString, „expected“);

Java 8 Quickie: Alle Zeitzonen mit getAvailableZoneIds mit Java ermitteln

Wie können alle Zeitzonen mit Java ermittelt werden? Das geht mit der Methode getAvailableZoneIds der Klasse ZoneId. Die Methode ist thread save und der Set kann zukünftig noch erweitert werden. Bei mir ist er heute 600 Einträge (IDs) groß, wie dieser JUnit Test zeigt: @Testpublic void testGetAlleZeitzonen(){ List zeitZonen = new ArrayList<>(ZoneId.getAvailableZoneIds()); zeitZonen.stream().sorted().forEach(zone -> System.out.println(zone)); …

Jubiläum: 20 Jahre Homepage wenzlaff.de!

Heute vor 20 Jahren, am 1.12.1998 ging die Domain wenzlaff.de zum ersten mal ans Netz. Wie die Zeit vergeht. Es war eine statische Webseite mit Freeware und Sprüche Datenbank mit Newsletter und einigen C++ und Java Programmen zum kostenlosen Download aus meiner Hand. Hier ein etwas unvollständiges Bildschirmfoto, mehr habe ich leider nicht mehr gefunden: …

Java Quickie: Iterieren mit forEach über eine Collection (von Mindmaps) mit Lambda expressions

Ab Java 8 kann mit der forEach Methode über einen Stream iteriert werden und das mit Lambdas. Hier mal eine Gegenüberstellung als JUnit Test:

Und das Mindmap BE: