Wie können Extension Points und Plug-ins in Eclipse gefunden werden?

Es kommt häufig vor, das man für Eclipse Plug-ins die entsprechenden Extension Points suchen muss. Die können leicht an den unterschiedlichen Icons erkannt werden. Einfach auf dem Mac CMD+Shift+A (Windows Ctrl+Alt+A) aufrufen und einen bekannte Teil eingeben, dann auf die Icons am Rande achten:

Ext. Points

Veröffentlicht unter Anleitung, Eclipse, PlugIn, Programmierung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie kann der Plug-in Spy für UI Teile oder der Menü Syp auf dem Mac (Win) von Eclipse aufgerufen werden?

Wenn man in Eclipse sehen will, welche UI Komponenten gerade selektiert bzw. aktiv sind, kann der Plug-in Spy verwendet werden. Mit dem kann auch mit nur einen klick auf den Quellcode des jeweiligen aktiven Plug-ins zugegriffen werden. Wie kann der aber auf einem Mac aufgerufen werden (Vier Tasten gleichzeitig): fn+shift+alt+F1 (auf Windows Alt+Shift+F1)
Es erscheint dann solch ein PopUp-Dialog:
Eclipse Spy
und noch ein Beispiel:
Popup Spy

Analog dazu gibt es auch einen Spy für die Menüs, der wird mit fn+shift+alt+F2 (auf Windows Alt+Shift+F2) aufgerufen und dann ein Menüpunkt auswählen, es kommt dann z.B. dieser Dialog:
Menü Spy

Veröffentlicht unter Anleitung, Eclipse, PlugIn, Programmierung, Tools | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Raspberry Pi: Per Bash mit GPIO Lib wiringpi, per Phyton mit RPi.GPIO und Java mit pi4j ansteuern der Pins auf Kali

Um die Pins per Bash anzusteuern, kann die wiringpi Lib verwendet werden. Die GPIO Homepage oder auch die Pin Belegung des rPi ist hilfreich.

So, jetzt erst einmal alles installieren und testen mit einer LED mit Widerstand an Pin 7 (4. Pin von oben links) und Masse (ganz unten links).

Zuerst alles für die Bash, um von der Konsole auf die Pins zugreifen zu können: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elektronik, Java, Raspberry Pi | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mac OS X: Leere Textdatei mit einen klick auf die Toolbar erzeugen.

Wie kann man mit einen klick eine leere Textdatei im Finder erzeugen?
Das geht mit Apple Script.

1. Apple Script Editor starten:
Editor

2. Ein Script anlegen mit folgenden Inhalt:

3. Speichern mit “Run Only” als Programm:
script speichern

4. Gespeichertes Script von einem neuem Finder Fenster aus auf die Toolbarleiste des Finders ziehen. Zuvor auf Symbolleiste anpassen … klicken.

Neue Datei anlegen im Finder

Neue Datei anlegen im Finder


Jetzt kann mit jedem klick eine neue leere Textdatei erstellt werden, die dann einfach bearbeitet werden kann. Wie hier, wo ich zweimal drauchgeklickt haben:
Ohne Titel

Veröffentlicht unter iMac, OS X | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Raspberry Pi: Neues Debian Image mit allem was der Planspotter braucht aufsetzen

Da mein Server abgeraucht war, und schon wieder kein Backup vorhanden war, alles noch einmal.
Hier die Anleitung für einen Raspberry Pi mit Server auf dem Dump1090-mutability läuft. Diese Flugdaten werde an Flightradar 24, Flightaware, Plane Plotter und via TWFlug an Fhem gesendet.

Hier mal meine aktuellen Daten aus EDDV von heute:
EDDV

Jetzt aber an die Arbeit. Etwas Zeit muss man schon mitbringen, bis es wieder läuft. Hier die Anleitung in Kurzform: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Raspberry Pi, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Was empfängt mein Raspberry Pi in Langenhagen: Flugstatus 25.02.2015

Langenhagen Flugstatus 21.53.08

Langenhagen Flugstatus 21.53.08

Veröffentlicht unter Raspberry Pi, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Raspberry Pi: Wie kann ein Hardware-Reset-Taster eingebaut werden?

Der Lötkolben war gerade noch heiß, deshalb noch mal eben zwei Kontakte an dem Raspberry Pi (Model B Revision 2.0, ältere Rev. haben diese Reset Logik nicht, meiner hat Rev. 7, siehe cat /proc/cpuinfo) angelötet. In der 2 Rev. des rPi kann an P6 eine Steckerleiste angelötet werden. Wenn diese beiden Kontakte über einen Taster geschlossen werden, wird ein Hardware-Reset ausgelöst. Ist evl. mal ganz hilfreich.

Hier findet Ihr die zwei P6 Lötpunkte, an denen ich die Steckerleiste angelötet haben:

Reset Lötpunkte

Reset Lötpunkte

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anleitung, Elektronik, Raspberry Pi, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Raspberry Pi: Wardriving (Warwalking) Ausrüstung (Hardware)

Wardrive (walk) Ausrüstung von links nach rechts: Tasche, Accu, GPS Empfänger mit Antenne im Gehäuse von einem alten USB-Stick, Raspberry Pi in Balsenfolie als Verpackung inkl. WLAN Antenne

Wardrive (walk) Ausrüstung von links nach rechts: Tasche, Accu, GPS Empfänger mit Antenne im Gehäuse von einem alten USB-Stick, Raspberry Pi in Blasenfolie als Verpackung inkl. WLAN Antenne

Veröffentlicht unter Elektronik, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Raspberry Pi Sicherheitsupdate: Für das Package sudo Debian (Kali) gibt es ein Sicherheitsupdate

Für den Raspberry Pi gibt es für das Package sudo (CVE-2014-9680, Debian Bug 772707) ein Sicherheitsupdate.

Für wheezy ist das Problem in Version 1.8.5p2-1+nmu2 gefixt.

Also für den Raspberry Pi ein

durchführen. Eine Mindmap zu den sudo Abhängigkeiten findet ihr hier.

Veröffentlicht unter Sonstige | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eclipse PlugIn: Wie kann Text im Konsolen Fenster ausgegeben werden?

Manchmal möchte man einfach nur Text in der Konsole ausgeben. Früher, d.h. vor Eclipse 3.0 musste man dazu eine eigene View erzeugen. Das braucht man nun nicht mehr, man kann die vorhandenen generic Log Konsole verwenden.

Aufrufen geht dann einfach so:

Hier die Methode, die die Konsole liefert bzw. erzeugt:

Wir erhalten dann folgenden Ausgabe:

Log Konsole von Eclipse

Log Konsole von Eclipse

Um das zu erreichen, muss noch eine neue Abhängigkeit ( org.eclipse.ui.console) (Dependencies) ergänzt werden:

Abhängigkeit Eclipse View
Was zu folgenden Eintrag im Manifest führt:
Manifest

Veröffentlicht unter Anleitung, Eclipse, Java, PlugIn, Programmierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar