Wie kann auf einem Raspberry Pi ein Subversion und Apache Server installiert werden?

Das geht in 15 min wenn man nach dieser Anleitung vorgeht.

Hier die Schritte als Quick-Install:
1. Package installieren:

2. Repository Verzeichnis anlegen und ein Beispielprojekt

3. Beispiel Datei anlegen

mit Inhalt z.B. CPP Code oder was auch immer:

4. Datei in SVN importieren:

5. Für den Remote-Zugriff auf Subversion installieren wir einen Apache Server:

6. Apache konfigurieren. In die Datei

am Ende folgendes hinzufügen:

7. Apache restart und Rechte für das Repository vergeben:

8. Apache Benutzer anlegen

9. Test über Webbrowser mit (IP-Adresse anpassen):

10. Erster Checkout:

11. Datei verändern und differenzen anzeigen mit zweiten checkin.

12. Zugriff von Eclipse einrichten in der SVN View:
Bildschirmfoto 2013-10-27 um 10.52.35

Wie können gemachte Änderungen in einen bestimmten Zeitraum in Subversion angezeigt werden?

svn log -r {2011-01-01}:{2013-01-30}

oder lang:

svn log –revision {2011-01-01}:{2013-01-30}

Gibt alle Änderungen in dem Zeitraum von/ bis aus.

Kann auch mit Limit kombiniert werden z.B.

svn log -r {2011-01-01}:{2013-01-30} -l 3

oder lang:

svn log -r {2011-01-01}:{2013-01-30} --limit 3

Zeigt nur 3 Änderungen an.

Geht natürlich auch mit verbose, um ausführliche Meldungen auszugeben:

svn log -r {2013-01-01}:{2013-01-12} -v

oder lang:

svn log -r {2013-01-01}:{2013-01-12} --verbose