Jubiläum: 20 Jahre Homepage wenzlaff.de!

Heute vor 20 Jahren, am 1.12.1998 ging die Domain wenzlaff.de zum ersten mal ans Netz. Wie die Zeit vergeht.

Es war eine statische Webseite mit Freeware und Sprüche Datenbank mit Newsletter und einigen C++ und Java Programmen zum kostenlosen Download aus meiner Hand. Hier ein etwas unvollständiges Bildschirmfoto, mehr habe ich leider nicht mehr gefunden:

Aber auch schon lange vor dieser Zeit, hatte ich eine Homepage, die aber dann auf den Servern der UNI-Bremen kostenlos gehostet wurde. Da hatte ich als Informatiker einen Zugang mit Akustikkoppler mit 300 Baud und Lochkarten hatten wir da auch noch. Das war wenigstens etwas zum anfassen, batches mit Lochkarten schreiben, cool!

Und es gab keine Werbung im Internet.

Die schöne alte Zeit. Und in der Zwischenzeit gab es immer mal neue Technologie. Vom statischen html zum xhtml und JavaScript über einen eigenen Java html Generator mit Templates bis heute zu den Content-Management-System mit eigener Datenbank.

Bis heute konnte ich auch auf dieser Webseite immer auf Werbung verzichten. Juhu …

Wie soll es weiter gehen? Gibt es noch Themen nach über 1000 Beiträgen? Ideen habe ich noch genug, was fehlt ist die Zeit!

In diesem Sinne, vielen Dank an alle Leser und für das viele Feedback (die über 1000 Kommentare mit Kommentarfunktion habe ich ja abgeschaltet…DSGVO läßt grüßen) das auch nach wie vor erwünscht ist, aber eben über E-Mail 😉

Thanks Mindmap
Danke Mindmap

Wie können in WordPress BPMN 2.0 Dateien angezeigt werden?

Dazu gibt es ein kleines WordPress Plugin mit Namen bpmn.io.
Die Anleitung zu dem bpmn.io Plugin ist hier zu finden.

Hier ein Beispiel meiner aktuellen Urlaubsplanung als BPMN 2.0. Man kann mit der Maus in das Bild klicken und über das Mausrad größer und kleiner scrollen.

[bpmn url=“http://blog.wenzlaff.de/wp-content/uploads/2016/08/transpazifik-kreuzfahr-2016.bpmn“ height=“250px“]

Habe ich was vergessen?

Ecore & EMF: Wie kann eine bidirektional Verbindung in Eclipse zwischen zwei Klassen im ecore-Model modelliert werden?

Hier am Beispiel von einem Arzt und einer Adresse. Wenn nun von der Adresse auf den Arzt und umgekehrt navigiert werden soll, kann die bidirektionale Verbindung im Feld EOpposite wie folgt eingetragen werden (rechts auf den Pfeil der Combobox klicken):

opposite
„Ecore & EMF: Wie kann eine bidirektional Verbindung in Eclipse zwischen zwei Klassen im ecore-Model modelliert werden?“ weiterlesen

Raspberry Pi: Wie können Flugzeugdaten in Fhem in real-time (Echtzeit) angezeigt werden?

Da bei mir ein Fhem Home-Server läuft, hatte ich die Idee, dort doch gleich die Flugdaten die von den Flugzeugtranspondern ausgesendet werden schön graphisch in Echtzeit anzuzeigen.

Also wie kann eine Grafik in Fhem erstellt werden, die die aktuelle Anzahl der gerade empfangenen Flugzeuge anzeigt.

Hier das Ergebniss, wo man deutlich sehen kann, das heute bis ca. 6 Uhr nur ca. 10 Flugzeuge flogen. Dann steigt der Flugverkehr rapide an:
Fhem Flugdaten

Wie kann nun so eine Grafik, die sich automatisch aktualisiert erstellt werden.

Zuerst einmal die Architektur als BPMN 2.0 Diagramm:

Architektur TWFlug BPMN 2.0
Architektur TWFlug BPMN 2.0

Es werden zwei Raspberry Pi benötigt. Auf dem einen läuft der DUMP1090 Server mit der TWFlug Anwendung unter Java 1.8. Die TWFlug Anwendung läuft ohne Gui, und schreibt alle 5 Minuten die Anzahl der empfangenen Flugzeuge in eine Datei. Diese Datei wird dann jede halbe Stunde per sFTP an den anderen Raspberry Pi gesendet und von Fhem eingelesen und als Grafik ausgegeben.

TWFlug kann auch mit Gui auf einen Rechner gestartet werden und gibt dann als Tacho die Anzahl der Flugzeuge aus.

TWFlug Tacho
TWFlug Tacho

Das nötige GPlot Script:

TWFlug schreibt die Daten in eine Logdatei mit folgenden Format, z.B.:

TWFlug kennt bisher die folgenden Parameter:

Welche fehlen noch?

Hinweise zu TWFlug TWFlug Iconund DUMP1090 können auf diesem Blog gefunden werden.

Raspberry Pi BPMN 2.0 update Prozess Diagramm als Grafik exportieren

Dieser BPMN 2.0 Prozess wurde mit Eclipse modeliert und dann als Grafik exportiert.
raspberry-pi-update

Diese BPMN 2.0 Diagramme können auch leicht als Grafik exportiert werden. Dazu in dem Diagramm mit rechts klick und dann im Kontexmenü auf „Export Diagram…“.
Bildschirmfoto 2014-10-22 um 18.15.54
Es öffnet sich dann der Export Dialog, dort können nun im BMP, GIF, JPG, PNG oder RLE Format die BPMN 2.0 Diagramme exportiert werden.
Bildschirmfoto 2014-10-22 um 18.16.27

Wie kann Eclipse 4.4 Luna installiert werden, das soeben erschienen ist und meine TOP 7 Plugins?

Hallo,

soeben ist Eclipse 4.4 Luna erschienen.
Bildschirmfoto 2014-06-25 um 20.33.31
Auf die Download-Seite gehen und installieren.

Folgende Plugins sind noch für mich nötig:

CommentTemplate

Wie in Blogeintrag installieren.

Dieses Jar den Classpath hinzufügen:
Bildschirmfoto 2014-06-25 um 20.51.37Bildschirmfoto 2014-06-25 um 20.59.47

Subversion – SVN Team Provider 2.0

Bildschirmfoto 2014-06-25 um 21.02.44
Bildschirmfoto 2014-06-25 um 21.06.52
Bildschirmfoto 2014-06-25 um 21.08.16

Grep Console 3.6

Wie hier beschrieben installieren.
Bildschirmfoto 2014-06-25 um 21.18.51

Workspacemechanic

Wie hier beschrieben installieren.
Bildschirmfoto 2014-06-25 um 21.21.29

Start Explorer

Wie hier beschrieben installieren.
Bildschirmfoto 2014-06-25 um 21.24.02

UML Diagramme erstellen mit ObjectAid

Wie hier beschrieben installieren.
Bildschirmfoto 2014-06-25 um 21.31.03

BPMN 2.0 Modeler

Wie hier beschrieben einfach die Kepler Update URL nehmen, die „geht“ auch mit Luna:
http://camunda.org/release/camunda-modeler/update-sites/kepler/latest/site/ die geht, habe es eben mit einem Diagramm validiert:
Bildschirmfoto 2014-06-25 um 21.48.13
Bildschirmfoto 2014-06-25 um 21.46.01

Welche Plugins sind für Euch essentiell? Bitte als Kommentar.

Wie werden klickbare BPMN 2.0 Image-Map als Menü-Navigation erstellt?

Wollte mal eine Image-Map mit einem BPMN 2.0 Prozessmodell erstellen.
Klick auf die User-Task führt direkt zu den Zielen.

wenzlaff.info kleinhirn.eu Mindmaps Reisen wenzlaff.de

Ähnlich zu der klickbaren Mindmap.

So kann HTML einfach für notwendige BPMN 2.0 Doku. verwendet werden. Ohne kostenpflichtige Tools.

Gelöst wird das einfach mit HTML, eine gute Anleitung gibt es auf Selfhtml.org unter dem Punkt „Verweis-sensitive Grafiken“ (Image Maps).

Welche ist besser? Was fehlt?

Hier der HTML Code für das obige Beispiel und die BPMN 2.0 zum download als ZIP Archive (wenzlaff-de-menue.bpmn).

<img id="menue-tw" src="http://blog.wenzlaff.de/wp-content/uploads/2014/05/wenzlaff-de-menue.png" border="0" width="685" height="425" orgWidth="685" orgHeight="425" usemap="#image-maps-2014-05-22" alt="" />

<map name="image-maps-2014-05-22" id="image-maps-2014-05-22">
<area id="1" alt="wenzlaff.info" title="wenzlaff.info" href="http://www.wenzlaff.info" shape="rect" coords="284,36,340,82" style="outline:none;" target="_self" />
<area id="2" alt="kleinhirn.eu" title="kleinhirn.eu" href="http://www.kleinhirn.eu" shape="rect" coords="287,89,343,130" style="outline:none;" target="_self" />
<area id="3" alt="Mindmaps" title="Mindmaps" href="http://www.wenzlaff.de/mindmaps.html" shape="rect" coords="281,142,350,181" style="outline:none;" target="_self" />
<area id="4" alt="Reisen" title="Reisen" href="http://www.wenzlaff.de/reise.html" shape="rect" coords="281,190,350,240" style="outline:none;" target="_self" />
<area id="10" alt="wenzlaff.de" title="wenzlaff.de" href="http://www.wenzlaff.de" shape="rect" coords="126,126,190,175" style="outline:none;" target="_self" />
</map>

BPMN 2.0 validieren und Fehler beheben

Das folgende Diagramm sollte eher die Funktion der CUPS Drucklösung auf dem Raspberry Pi darstellen.
tw-druck
Ist aber kein gültiges bzw. valides BPMN 2.0 Diagramm. Wenn das Diagramm validiert wird, gibt es folgende 8 Fehlermeldungen und 4 Warnungen. Wenn schon BPMN 2.0 Standard verwendet werden soll, dann sollte es auch valide sein.
Bildschirmfoto 2014-04-24 um 22.05.07
Deshalb hier der 1. Versuch der valide ist:
Bildschirmfoto 2014-04-24 um 22.29.53
Bei Gelegenheit kommt noch eine Version mit Swimlane. Oder habt Ihr einen anderen Vorschlag?