Wie wird eine Logitech QuickCam, an einem Raspberry Pi mit #jessie und #fswebcam zum laufen gebracht?

In diesem Beitrag hatte ich schon beschrieben, wie ich eine alte Logitech QuickCam am rPi zum laufen bringen wollte.

Habe nun die gleiche „Logitech QuickCam“ nun mal an einem neuen und aktuellen „jessie“ System ausprobiert.

Es musste da das fswebcam nicht manuell installiert werden, da „jessie“ schon die aktuellste Version enthält.

Aber, gleicher Fehler.

Dann einmal
sudo raspi-config
aufgerufen und dort die camera angeschaltet unter Punkt 5.

Dann, oh Wunder, wurde ein Foto erstellt 🙂

Das Foto noch auf den Mac kopieren mit:
scp pi@{Raspberry-Pi-Adresse}:/home/pi/test.jpg .
vom Mac aus. Und das test.jpg bewundern:
1. Test Foto mit fswebcam
Was habe ich da fotografiert, das ist auch die Frage des Monats.

Habe die Camera noch nicht scharf gestellt.

Aber … beim dritten Foto, der gleiche Fehler, diesmal mit mehr Log:
Bildschirmfoto 2014-06-08 um 21.09.54

Der Fehler läßt sich reproduzieren, nach 2 Fotos kommt der Abbruch:

1. Erfolgreicher Versuch

Beim 3. Versuch kommt der Fehler

Wer hat eine Idee, wie ich diese schöne Camera doch noch am Raspberry Pi zum laufen bekomme? Aber mit mehr als ein Foto 😉

Oder wer kann das Motiv auf dem Foto erkennen?

Schreibe einen Kommentar