Wie können UML 2.0 Klassen-Diagramme mit Eclipse Plugin ObjectAid auch in Version 2022-03 erstellt werden?

Das Eclipse-Plugin ObjectAid installieren über die Install URL http://www.objectaid.com/update/current funktioniert nicht mehr. Das Plug-In ist dafür zu alt. Die Seite gibt es nicht mehr.

Man kann sich aber noch das Plugin über diese URL https://web.archive.org/web/*/http://www.objectaid.com/update/current/objectaid-1.2.4.zip der Wayback Maschine landen. Das Zip dann lokal in ein Verzeichnis auspacken und über die local Funktion installieren:

Dann nach einem Restart, können die UML Diagramme leicht erstellt werden.

Hier ein Beispiel meiner Blockchain, in einen frühen Stadium bei XBT 38 k$ und Block Nr. 734258: „Wie können UML 2.0 Klassen-Diagramme mit Eclipse Plugin ObjectAid auch in Version 2022-03 erstellt werden?“ weiterlesen

Explorer Plug-In und Start Explorer für Eclipse Version: 2022-03 (4.23.0) installieren

Oft will man einen Browser oder eine Commandline in einem bestimmten Verzeichnis öffnen. Für mich ist es eines der wichtigsten Plug-Ins für Eclipse. In Eclipse 2022-03 sind sie nicht per default installiert. Über den Eclipse Marketplace kann das Start Explorer 4.1.0 Plug-Ins leicht installiert werden:


„Explorer Plug-In und Start Explorer für Eclipse Version: 2022-03 (4.23.0) installieren“ weiterlesen

Markdown to Mindmap mit markmap-cli auf Raspberry Pi

Manchmal möchte man mal schnell eine Mindmap ohne großen Aufwand erzeugen. Wenn so was reicht …

kann die Mindmap leicht aus diesen Markdown Code erzeugt werden:

Auf dem Raspberry Pi muss npm installiert sein, dann einmalig die markmap-cli installieren mit: „Markdown to Mindmap mit markmap-cli auf Raspberry Pi“ weiterlesen

Versionsverwaltung Git 2.36 ist da, und es läuft auch auf dem Raspberry Pi (Zero) in ca. 1,5 Stunde selbst compiliert und gebaut

Die neue git Version 2.36 ist heute veröffentlicht worden (Releasenotes). In der Package Verwaltung von Debian gibt es das noch nicht.

Also mal eben auf dem Raspberry Pi selbst compilieren (auf dem Pi Zero dauert es ca. 1,5 Stunde) mit diesen Schritten …

„Versionsverwaltung Git 2.36 ist da, und es läuft auch auf dem Raspberry Pi (Zero) in ca. 1,5 Stunde selbst compiliert und gebaut“ weiterlesen

Voronoi Texture Node in Blender mit euklidischen Geometrie nutzen

Mit dem Voronoi Texture Node können in Blender Objekte sehr schön mit Strukturen belegt werden, wie zB. bei dieser Tasse:

Im Node kann der euklidische Abstand eingestellt werden. Das ist der Abstandsbegriff der euklidischen Geometrie. Der euklidische Abstand zweier Punkte in der Ebene oder im Raum ist die zum Beispiel mit einem Lineal gemessene Länge einer Strecke, die diese zwei Punkte verbindet. Dieser Abstand ist invariant unter Bewegungen. So würde der dazugehörige Node aussehen:

„Voronoi Texture Node in Blender mit euklidischen Geometrie nutzen“ weiterlesen

Online-Testdatengenerator für Json, XML, SQL, Excel, REST…

Manchmal braucht man anonymisierte Testdaten. Ob nun im Json, CSV, XML, Excel, SQL oder sonstigen Format.

JUnit

Anonymisierte Daten sind Informationen, die sich nicht auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person bzw. Gruppe beziehen lassen (Erwägungsgrund 26, DSGVO). Anonymisierung bedeutet also, das eine Person nicht mehr identifizierbar ist. Die Grundsätze des Datenschutzes gelten für diese Art der Daten nicht, d.h. anonyme Daten dürfen jederzeit weitergegeben werden.

Es gibt da viele Generatoren, heute stelle ich mal einen Online-Generator vor. Den mockaroo.com. Wir wollen Json Daten für eine Krankenhausanwendung erstellen. Sie soll ca. so aussehen: … „Online-Testdatengenerator für Json, XML, SQL, Excel, REST…“ weiterlesen

Kommandozeilen Prozessor jq für JSON

Der Kommandozeilen Prozessor jq für JSON ist auf dem Raspberry Pi schnell mit

installiert. Es wird dann, wie man mit

feststellen kann, die Version jq-1.5-1-a5b5cbe installiert. Das ist zwar nicht die aktuelle vom 1.Nov. 2018 1.6 aber immerhin aus 2015. Es reicht auch erstmal. Man kann auch alle Befehle in einem Online Editor unter jqplay.org austesten.

Eine Anleitung … „Kommandozeilen Prozessor jq für JSON“ weiterlesen

Wie kann das Wetter oder der Bitcoin Kurs leicht mit httpie auf einem Raspberry Pi abgefragt werden?

httpie ist auch auf dem Raspberry Pi in 5 Minuten installiert, es muss ja nicht immer curl sein. Um httpie auf dem Raspberry Pi zu installieren, ist nur ein Befehl nötig. Und schon hat man einen curl Ersatz mit intuitiver UI, JSON support, Syntax Hervorhebung und mehr. Alles wird in nur 8 Minuten in diesem Video gezeigt.

Folgende Befehle werden verwendet…
„Wie kann das Wetter oder der Bitcoin Kurs leicht mit httpie auf einem Raspberry Pi abgefragt werden?“ weiterlesen

Visualisierung der Lebenserwartung (Lebenskalender)

„Mama hat immer gesagt, dass Sterben ein Teil des Lebens ist.“ -Forrest Gump

Hatte ja schon mal einen Lebenskalender Generator im PDF erstellt und hier davon berichtet.

Hier gibt es eine schöne Visualisierung der Lebenserwartung. Man muss nur sein Alter und sein Geschlecht angeben und schon geht es los. Hier mal ein Beispiel eines 58 Jahre alten Mann in der USA als Foto …

Also noch 20-29 Jahre in der USA „Visualisierung der Lebenserwartung (Lebenskalender)“ weiterlesen

Coronavirus-Variante Omikron mit Blender 3.0 als HD-Video gerendert

Vor drei Tagen ist die neue Blender Version 3.0 veröffentlicht worden. Mit Blender dem freie, mit der GPL lizenzierte 3D-Grafiksuite, können Körper modelliert, animiert und mit texturen versehen werden.

Das habe ich mal kurz an einem Covid-10 Virus Textur gemacht, die ich auf eine Kugel gelegt habe. Diese habe ich dann etwas annimiert und das ganze als mp4 gerendert. Die Renderfunktionen sind etwas versteck, habe den Toolbar-Button und die relevanten Felder mal grün markiert:

Hier das Ergebnis als HD-Video.

Penetrationstest: Sniffer tshark auf dem Raspberry nutzen

Hatte noch einen Raspberry Pi rumliegen, der Headless mit Raspian 11 bullseye bespielt wurde. Hier ein screenfetch:

Auf den wollen wir nun packet analyzer oder packet sniffer installieren (man braucht dazu kein Kali 😉 ). Hatte in der Vergangenheit schön öfters davon berichtet (1, 2, 3). Tshark ist das Kommandozeilen API für Wireshark. „Penetrationstest: Sniffer tshark auf dem Raspberry nutzen“ weiterlesen

Wie kann die neue git Version 2.34 auf dem Raspberry Pi installiert werden?

Vor 4 Tagen ist nun das git 2.34.0 Release veröffentlicht worden. Wer auf einen Pi ein apt install git macht, bekommt nur die Version 2.30.2. Wer das aktuelle Release braucht, kann es sich auf dem Pi selbst compilieren.


Wie kann die aktuelles Git Version auf einem Raspberry Pi installiert werden?

Hier die drei Schritte: … „Wie kann die neue git Version 2.34 auf dem Raspberry Pi installiert werden?“ weiterlesen

git Herz and more

Angesichts meiner ca. > 200 git Repos auf github 73, gitlab 25, privat local 92, bitbucket 2 und npm 5 mal ein paar Zeichnungen die im laufe der Jahre (über 5 Jahre alt) zusammen gekommen sind. Es muss ja auch nicht mehr Subversion, Dimensions (Micro Focus), CVS oder IBM Rational ClearCase (lange ist es her 😉 ) sein.

Was waren meine git TOP 10 vor 5 Jahren? Antwort.


„git Herz and more“ weiterlesen

„I Am Not Satoshi Nakamoto“ oder wie kann eine lokale Blockchain erstellt werden und eine Transaktion mit Metamask durchgeführt werden

Wer eine lokale Blockhain erstellen will, kann das mit Ganache tun. Ganache ist auch mit den Bezeichnungen Trüffelmasse oder Pariser Creme als hochwertige Sahnecreme aus Kuvertüre und Rahm, die zum Füllen und Überziehen von Gebäck und Süßigkeiten verwendet wird bekannt.

Zurück zur lokalen Ethereum Blockchain. Mit dieser lokalen Blockchain werden die Entwicklungsprozesse sehr schnell. Ganache kommt als Kommandozeile (ganache-cli) und auch als GUI für Windows, Mac und Linux daher.

Was machen wir?
1. Install der lokalen Blockchain Ganache
2. Ganach local Netzwerk in MetaMask anlegen
3. Account in MetaMask anlegen
4. Eine Transaktion mit MetaMask auf lokaler Blockchain durchführen (1 ETH auf ein anderes Konto überweisen)

Nach dem Download und Install des Programms, kann man auf „Quickstart Ethereum“ klicken und man hat eine Blockchain mit 10 Adressen a 100 ETH wie hier zu sehen.

Nun wollen wir die 1. Transaktion auf der localen Blockchain mit MetaMask machen. Wir brauchen dazu die RPC-Server URL: http://127.0.0.1:7545 und die Chain ID: 1337.

Wir klicken in MetaMask auf „Spezieller RPC:

und geben die die URL und die Chain ID ein:

Dann klicken wir auf „Speichern“. „„I Am Not Satoshi Nakamoto“ oder wie kann eine lokale Blockchain erstellt werden und eine Transaktion mit Metamask durchgeführt werden“ weiterlesen

Wie können auf einem Raspberry Pi mit „apt list“ alle möglichen Packages updates angezeigt werden?

Mit
apt list –upgradable

Ausgabe z.B.

Es wird da leider nicht zwischen sicherheits und normalen updates unterschieden.

Ein

apt list

ohne Parameter gibt alle möglichen Packages.

Ein apt list –installed gibt dann alle auf dem Pi installierten Packages. Die kann man evl. in eine Datei schreiben mit

apt list –installed > installierte-packages.txt

Die Warnung die da kommt, kann man ignorieren.

Wenn man nach dem Namen eines Package sucht, einfach den Namen anhängen. Z.b. suchen wir nach vim

apt list vim
Listing… Done
vim/stable 2:8.1.0875-5 armhf

ArchUnit 0.20.1 Quicktest am Beispiel der Blockchain oder “Das ist historisch gewachsen” war gestern

Heute gilt „die Umsetzung von Architekturvorgaben lässt sich testen!“. Und das sogar mit JUnit 5! Cool.

ArchUnit
Wenn auch nur eine IllegalArgumentException gefixt wurde, mal gleich auf die aktuelle ArchUnit Version updaten. Ja, es läuft noch alles. „ArchUnit 0.20.1 Quicktest am Beispiel der Blockchain oder “Das ist historisch gewachsen” war gestern“ weiterlesen