Auf der Suche, warum der Cubieboard mit Debian Jessie nach ein paar Tagen abstürzt. Teil 2: Fix NTP: frequency file /var/lib/ntp/ntp.drift.TEMP: Permission denied

Immer noch auf der Suche, warum der Cubi nach ein paar Tagen abstürzt, wie hier schon im Teil 1 beschrieben.

Dann erscheint im /var/log/syslog jede Stunde noch dieser Eintrag:

Der ntp Client läuft unter dem User ntp wie htop zeigt.

Ein

gibt die Meldungen auch aus:

Ok, dann kurzerhand NTP entfernen

und unter root neu installieren:

Ok, dann checken ob NTP richtig läuft:

Und den User ntp der Gruppe tty hinzufügen.

Und noch mal mit restart checken:

Mal schauen, wie die NTP Server von einander abweichen mit:

NTP scheint nur richtig zu laufen. Dann mal etwas länger warten, ob die Meldung wieder auftaucht. Bis jetzt scheint das in Ordnung.

Schreibe einen Kommentar