JAXB 2.0 lesbarer XML

Um den XML Stream in lesbare Form zu formatieren,
muss nur das folgende Property gesetzt werde


marshaller.setProperty(Marshaller.JAXB_FORMATTED_OUTPUT, true);

Umlaute beim marshal von XML mit JAXB 2.0

Beim serialisieren von Objekten mit JAXB 2.0 in XML muss das Encoding gesetzt werden, sonst fehlen
die deutschen Umlaute. Dies geht so:

JAXBContext ctx = JAXBContext.newInstance(new Class[] { Exporter.class });
Marshaller marshaller = ctx.createMarshaller();
marshaller.setProperty(Marshaller.JAXB_ENCODING, "ISO-8859-1");
marshaller.marshal(this, new FileWriter(file));

Java Autoboxing

In Java 1.5 wurde das „autoboxing“ und „auto-unboxing“ zur Sprache hinzugefügt.
Es wird jetzt automatisch von einem „primitiven“ Datentyp wie int, boolean oder double in die korrespondierenden „boxing“ Datentype wie Integer, Boolean oder Double gewandelt. Siehe Beispiel 1. Was kommt aber in Beispiel 2 raus, wenn man die Klasse ausführt?


public class Unmöglich {

private static Integer i;

public static void main(String[] args) {

// Beispiel 1
int x = new Integer(42); // Integer nach int (unboxed)
Integer y = 42; // int nach Integer (boxed)

// Beispiel 2
if (i == 42){
System.out.println("Unmögliches autoboxing!");
}
}
}
„Java Autoboxing“ weiterlesen