Wie kann ein JEE 8 Projekt mit GlassFish v5 in Docker mit Eclipse Oxygen in 5 Minuten mit Archetyp erstellt werden?

Wer mal eben schnell ein JEE 8 Projekt mit GlassFish Server in einem Docker Kontainer erstellen will, kann das leicht mit dem Archtype com.airhacks von Adam Bien tun.

Voraussetzung ist Eclipse Oxygen (Mindmap) mit Java 1.8 und Docker.

Was ist zu tun?

1. Ein neues Mavenprojekt starten über das Menü: New – Other – Maven Projekt

Next

Next

com.airhacks mit Version 0.0.2 auswählen und Next

de.wenzlaff.jee für Group Id, Artifact Id und Package eingeben und Finish.

Nach ein paar Sekunden haben wir das Projekt in dieser Form:

2. Auf das Projekt ein Maven: mvn clean install durchführen.

3. So, jetzt das docker image bauen und starten. Auf der Konsole im Projekt-Verzeichnis:

In der Docker Explorer View von Eclipse läuft es auch:

Oder als Kontainer:

4. Nun kann im Browser getestet werden, ob der Server mit http://localhost:8080 und die erste Seite läuft:

und die 1. Seite mit http://localhost:8080/de.wenzlaff.jee/resources/ping

Auf dieser Seite, findet ihr noch ein Video, wo Adam Bien das in 1,5 Minuten mit NetBeans macht. Ich bin begeistert! Und Ihr?

(Besucher 306 und 2 Heute)

Eine Antwort auf „Wie kann ein JEE 8 Projekt mit GlassFish v5 in Docker mit Eclipse Oxygen in 5 Minuten mit Archetyp erstellt werden?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.