Wie lege ich auf einem Raspberry Pi den default Drucker für lpr (line print) fest?

Wenn man eine Datei von der Konsole mit lpr ausdrucken will kommt evl. diese Fehlermeldung:

pi@rPi ~ $ lpr beispiel-anhang.txt
lpr: Error - no default destination available.

Dann kann man mit lpstat -s alle im System bekannten Drucker listen lassen:

i@rPi ~ $ lpstat -s
no system default destination
device for HP_Color_LaserJet_2600n: dnssd://HP%20Color%20LaserJet%202600n._pdl-datastream._tcp.local/
device for PDF_Drucker: cups-pdf:/

Wie kann nun der default Drucker gesetzt werden? Mit z.B.

pi@rPi ~ $ lpoptions -d PDF_Drucker

Ein wiederholtes checken mit lpstat ergibt nun den gesetzten default Drucker.

pi@rPi ~ $ lpstat -s
system default destination: PDF_Drucker
device for HP_Color_LaserJet_2600n: dnssd://HP%20Color%20LaserJet%202600n._pdl-datastream._tcp.local/
device for PDF_Drucker: cups-pdf:/

Nun läuft auch das Drucken mit

lpr beispiel-anhang.txt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.