Der Raspberry Pi empfängt zur Zeit ca. 30 Flugzeutransponder aus bis zu 262 km Entfernung

Der Raspberry Pi empfängt zur Zeit ca. 30 Flugzeutransponer. Es ist richtig was los in EDDV. 262 km und das mit einer Zimmerantenne! Cool
dump1090
Und hier einmal zwei Aufnahmen, wo man gut die Landebahn und Landeanflug in EDDV erkennen kann:
Anflug EDDV
Auch jetzt immer einige neue Flugzeuge die über MLAT reinkommen.
Anflug EDDV

5 Antworten auf „Der Raspberry Pi empfängt zur Zeit ca. 30 Flugzeutransponder aus bis zu 262 km Entfernung“

  1. QID66 ist ein Tankflugzeug KC-135. Um EDDS kann man neben KC-135, C-130 Hercules und C-17 Globemaster III hin und wieder auch mal AWACS Maschinen empfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.