Arduino IDE für den ESP8266 nutzen (Entwicklung und Upload)

Die Arduino IDE kann für die Entwicklung und Bereitstellung von ESP8266 verwendet werden. Ab Version 1.6.4 gibt es da einen schönen Board-Manger.
Wir nehmen die aktuellste Version, also zuerst die Arduino IDE 1.6.6 downloaden (Win, Mac oder Linux).

Im Menü: Arduino – Einstellungen unter Voreinstellungen “Zusätzliche Boardverwalter-URLs” die folgende URL eingeben:

wie hier gezeigt:
esp8266

Dann unter dem Menü: Werkzeuge – Boards – Boardsverwalter die esp8266 Version installieren, in dem auf “More info” geklickt wird und dann auf den “Installieren-Button”:
esp
Und schon gibt es unter Werkzeuge – Boards eine Menge neuer Einträge:

esp8266 einträge

Weiter Infos gibt es in der ESP8266 Arduino Core Refernece (engl.) oder auch den Quellcode.

Habt ihr noch gute Seiten? Oder hier eine Mindmap zum esp8266.

(Besucher 3.989 und 1 Heute)

Eine Antwort auf „Arduino IDE für den ESP8266 nutzen (Entwicklung und Upload)“

  1. Hi,

    ich habe mir einen ESP8266 mit “easy esp” (www.esp8266.nu) installiert und 2 Sensoren angeschlossen und ein Relais. Das Relais kann man einfach klicken lassen und die Sensoren (DS18B20) und ein Lichtsensor liefern Werte.
    Leider ist die Doku noch sehr lückenhaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.