Wie kann LUA vom Mac in den ESP8266 geflasht werden um einen Reedkontakt per WLAN abzufragen?

Wollte schon immer mal LUA in den ESP8266 flashen. Um billig mit einem Reed-Kontakt und einem Server den Status des Schalters drahtlos über WLAN abzufragen.

reedschalter

Also erst einmal eine LUA Firmware für den ESP8266 „bestellt„, da ich keine Lust hatte es selbst zu kompilieren.
LUA Firmware
Dazu hier einfach die E-Mail Adresse angeben und die default Einstellungen absenden. Nach ein paar Minuten kommt der Link per E-Mail:

Die *float.bin runter laden und in das esptool Verzeichnis kopieren wie hier schon beschrieben.
Dann den flash Modus für den ESP8266 01 anschalten. D.h. GPIO 0 auf Masse mit 1 KOhm Pullup Widerstand legen.
Die Firmware Datei flashen mit:

Wenn nach ein paar Minuten alles geklappt hat, wieder den GPIO 0 auf Plus 3,3 Volt legen. Und den ESP anschalten.

Nach der Verbindung am LUA Prompt

Lua Prompt

diesen Code eingeben:

Wie hier:
lua

Nun kann im Browser die IP-Adresse des ESP angegeben werden und der Server liefert:
offen
oder
geschlossen

Wer die IP-Adresse nicht kennt, gibt einfach in der Konsole:

und erhält die IP-Adresse. Wer noch nützliche Anwendungsfälle kennt, bitte Posten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.