Wie kann ein 8 GB USB-Stick mit ext2 und 3 Partitionen mit Windows formatiert und partitioniert werden?

Ein USB-8 GB Stick aus China wird mit drei Partitionen so formatiert mit Hilfe des kostenlosen Progamm “Partition Wizard Home Edition“:

sda1 – sys (80 MB oder mehr) ext2 primary
sda2 – swap (64 MB oder mehr) linux-swap primary
sda3 – data (der Rest des Speichers) ext2 primary

capture_29092013_145353

capture_29092013_145435

capture_29092013_145408

(Besucher 1.637 und 1 Heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.