Monitoring: Wie laufen Linux Performance Messungen mit vmstat auf dem Raspberry Pi? Es muss ja nicht immer top sein!

Mit vmstat (virtual memory statistics) können leicht folgende Werte fast in Echtzeit angzeigt werden:
Anzeige der Prozesse, Speicher, Paging, Block IO und CPU Aktivität …

Hier die Anleitung, die mit vmstat -h angezeigt werden kann:

Weitere Infos gibt man vmstat oder die Seite

Fangen wir mit einer Messung alle 2 Sekunden an, und beenden wir das Programm automatisch nach 8 Messungen, Aufruf:
vmstat 2 8
Hier das Ergebnis auf einen Rasberry Pi Zero W:

Und mit etwas Last beim Linken von Gnuradio:

vmstat -D

vmstat -s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.