Treiber für Raspberry Pi 3.12.35: Das WLAN Dongel ID 148f:760b Ralink Technology installieren und WIFI in Betrieb nehmen

Habe nun mal eine Anleitung für den günstigen (1,86 Euro inkl. Versand!) USB Wifi Adapter erstellt.
WLAN StickDas sind die Angaben vom Hersteller:

Newest Mini 802.11N 150Mbps Wireless USB Adapter

150Mbps Mini Wireless-N USB Adapter connects a laptop or desktop computer to a Wireless-N network at up to 6x the speed and 3x the coverage of a Wireless-G connection. Enjoy proven Wireless-N speed and reliability in an ultra compact design that is slightly larger than a US penny. Setup is a breeze with one-touch Wi-Fi Protected Setup (WPS) technology. Advanced wireless encryption protects your valuable data. Wi-Fi Multimedia (WMM) Quality of Service (QoS) prioritizes important video, audio and gaming traffic. Seamlessly stream video, download files, play games and talk online with the 150Mbps Mini Wireless-N USB Adapter.

Features & Specs

Chipset RT8188
Complies with IEEE 801.11n IEEE 802.11g, IEEE 802.11b standards
20MHz/40MHz bandwidth
Reverse Direction Data Flow and Frame Aggregation
WEP 64/128, WPA, WPA2 Support
Multiple BSSID Support
Provides USB 2.0 Hi-Speed interface
Cisco CCX V1.0 V2.0 V3.0 Compliance
Low Power with Advanced Power Management
Drivers for XP, Vista, Win7, Linus, & Mac
Works With Windows 7,Windows XP, Windows Vista , Mac OSX 10.6 ~ 10.8 And Linux 2.6.18~2.6.38
Internal Antenna
Transmission Distance: Indoor: Up to 100m, Outdoor up to 300m (depending on surrounding environment)
Interface: USB2.0
Frequency Range:2.4GHz-2.4835GHz
Data Security: WPA; 64/128-bit WEP; TKIP/AES

So sieht er im Detail aus:

WLAN Dongel ID 148f:760b Ralink Technology
WLAN Dongel ID 148f:760b Ralink Technology

Es gibt aber auch einen Treiber für den Raspberry Pi mit der aktuellen wheezy 3.12.35+.

Wie wird der Treiber für den WLAN Stick von Ralink installiert?

Zuerst mit lsusb schauen ob er schon erkannt wird, Ausgabe:

Bus 001 Device 004: ID 148f:760b Ralink Technology, Corp.

Treiber holen und installieren dann Reboot:

Schauen ob alles OK:

sudo lsmod | grep mt7601Usta
mt7601Usta 601487 1

Dann iwconfig und super, der Ralink Stick ist da:

iwconfig wlan

Dann noch das WLAN umbennenen von ra0 auf wlan0 und zwar die Datei

anlegen und ergänzen von:

Nach einem sudo reboot ist es erfolgreich umbenannt nach wlan0:

wlan0

Nun noch die Datei /etc/network/interfaces um folgende Angaben erweitern um mit einer festen IP-Adresse zugreifen zu können:

Nach einem sudo reboot kann man sich mit dem Raspberry Pi ohne Kabel verbinden.

Schreibe einen Kommentar