Raspberry Pi: TWFlug ermöglicht nun die Summe aller Flugzeuge am Tag via Fhem

Habe gerade eine fix für TWFlug hochgeladen, der auch eine neue Funktion hat.

Es kann jetzt in Fhem die Summe aller Flugzeuge pro Tag angezeigt werden. Wird ein Flugzeug zwei oder mehrmals am Tag empfangen, wird es nur einmal in der Summe pro Tag berücksichtigt.
Es wird einmal am Tag kurz vor Mitternacht ein Eintrag in folgender Form geschrieben:

Fix in Time Funktion, jetzt mit neuer 1.8 Time Api, LocalDateTime …

7700 Alarm Ausgabe in Konsole

In Fhem kann dann diese Grafik ausgegeben werden:

Flugzeuge pro Tag
Flugzeuge pro Tag

Hier der nötige Eintrag in der twflug.cfg Datei:

Die myFlugProTag.gplot Datei:

Welche Funktionen brauch ihr noch?

2 Antworten auf „Raspberry Pi: TWFlug ermöglicht nun die Summe aller Flugzeuge am Tag via Fhem“

  1. Ich bin absolut begeistert von Deiner Idee diese Flugdaten zu erfassen und u.a. in fhem auszuwerten. Darauf gestoßen bin ich, weil ich auf meinem neuen Windows-Rechner ein altes DAB-Radio-Empfangsmodul anschließen wollte, aber keinen aktuellen Windows-Treiber gefunden habe – und lange rumgesucht habe.
    Was bei mir nun schon geht: ich empfange Flugdaten (derzeit noch unter Windows mit dump1090); TWFlug erstellt lokal die Flugdaten-Logdatei, aber das Kopieren aufs NAS klappt nicht. Wenn ich die Log-Datei manuell kopiere, dann werden die Werte aus dieser Logdatei in fhem (auf einem RaspberryPi) in einem Plot wunderbar visualisiert.
    Wie muss ich die ziel-ip bzw. ziel-datei genau angeben? Ich verwende den folgenden Aufruf:
    java -jar twflug.jar –copy –ip localhost –copy –ziel-ip 192.168.2.xx –ziel-user twflug –ziel-passwort xx –ziel-datei /twflug/ & (wobei die x natürlich hier nur Platzhalter sind) und erhalte die Fehlermeldung: [CopyAction] ERROR de.wenzlaff.twflug.ScpTo – com.jcraft.jsch.JSchException: java.net.ConnectException: Connection refused: connect
    Auf dem Synology NAS habe ich für den User twflug ein Verzeichnis twflug auf oberster Ebene erstellt und dort hat er alle Rechte. Soll ich mal versuchen die Logdatei direkt auf den raspberry zu kopieren (also ohne Umweg über das NAS)?
    Viele Grüße und mit Bewunderung für diese tolle Web-Seite
    Hermann

  2. Die Fehlermeldung sagt aus, das die Verbindung zum Zielsystem nicht klappt. User und Passwort müssen stimmen. Es wird in TWFlug versucht per scp (mit dieser Lib http://www.jcraft.com/jsch/examples/ScpTo.java.html) eine Verbindung aufzubauen. Evl. erst mal manuel ein scp Verbindung vom Quell zum Zielsystem testen (http://www.hypexr.org/linux_scp_help.php) und dann die Parameter so wie angegeben und von dir benutzt verwenden.

    Manuelles kopieren ist auch eine möglichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.