Raspberry Pi: MQTT Server mosquitto installieren und Daten in Fhem über MQTT empfangen oder “Wie werte ich Haustür klingeln aus?”

Installieren eines mosquitto Servers auf dem Raspberry Pi geht in 10 Minuten aber die weitere Konfiguration dauert dann schon ein wenig. Ziel dieses Blog Eintrags soll es sein, das Fhem über den MQTT-Server liest.

Später kommt dann ein ESP8266 der das Klingelsignal an der Haustür aufnimmt und drahtlos an Fhem via MQTT sendet. Hier mal die Architektur:
Architektur

Aber jetzt erst einmal die Vorarbeiten:

So, nun ist das MQTT Gerät vorhanden:

MQTT “Raspberry Pi: MQTT Server mosquitto installieren und Daten in Fhem über MQTT empfangen oder “Wie werte ich Haustür klingeln aus?”” weiterlesen

Raspberry Pi: JeeLink unter Fhem liefert “Can’t open /dev/ttyUSB0: Permission denied”

Heute festgestellt, das unter Fhem der JeeLink seit Tagen keine Wetterdaten von der Terrasse mehr aufzeichnet. Ein Blick ins log sagt: Can’t open /dev/ttyUSB0: Permission denied

Da darf der User unter dem Fhem läuft, nicht mehr auf die Serielle-USB-Schnittstelle zugreifen.
Mit “Raspberry Pi: JeeLink unter Fhem liefert “Can’t open /dev/ttyUSB0: Permission denied”” weiterlesen

Wie kann die PERL WARNING im Sysmon Modul auf dem Raspberry Pi von Fhem gefixt werden?

Wenn im Log die folgende Warnung erscheint:

kann es sein, das die Recht für den User unter dem Fhem läuft, nicht richtig gesetzt sind.

Wenn Fhem unter den User: pi läuft in das Fhem Verzeichnis wechseln und folgende Rechte setzen: “Wie kann die PERL WARNING im Sysmon Modul auf dem Raspberry Pi von Fhem gefixt werden?” weiterlesen

Fhem 5.7 für den Raspberry Pi ist heute veröffentlicht worden

Heute ist die Fhem 5.7 Version veröffentlicht worden. Es sind einige Fix und Features implementiert. Die Liste ist lang. In der Fhem Anleitung steht:

Achtung: FHEM wird kontinuierlich weiterentwickelt, und die hier herunterladbaren Versionen sind nur als Startpunkt für den update Prozess gedacht.

Dann will ich es mal wagen, nach längerer Zeit die Fhem Version 5.7 unter wheezy auf dem Raspberry Pi zu aktuallisieren. “Fhem 5.7 für den Raspberry Pi ist heute veröffentlicht worden” weiterlesen

Raspberry Pi: Nach update läuft Fhem im Browser nicht mehr. Oder wie spiele ich ein Backup von der Konsole ein (restore)!

Zuerst Fhem stoppen und dann ein Backup wie folg einspielen:

Raspberry Pi: Temperaturen und Luftfeuchtigkeit aus Langenhagen, aktuell 42 Grad Celsius – alle 5 Minuten neue Werte direkt von der Terrasse

Weil es heute so heiß ist, wollt ich die Temperaturen die auf der Terrasse gemessen und drahtlos zum Fhem Server gesendt werden, mal hier veröffentlichen.

Wie können die Werte an ThingSpeak gesendet werden. Einfach in der fhem.cfg diesen Eintrag machen: “Raspberry Pi: Temperaturen und Luftfeuchtigkeit aus Langenhagen, aktuell 42 Grad Celsius – alle 5 Minuten neue Werte direkt von der Terrasse” weiterlesen

Raspberry Pi: Wie werden Telefonanrufe über Fhem angezeigt? Oder wie erstelle ich die eigene Vorratsdatenspeicherung?

Habe nun mal in den Fhem Hausautomatisations-Server, der auf einen Raspberry Pi läuft, eine Telefon-Anrufliste eingebaut. So können alle Anrufe übersichtlich angezeigt werden. Mit dem Modul FB_CALLLIST geht das einfach. Es muss nur vorher das Modul FB_CALLMONITOR eingerichtet werden. Also diese Konfiguration in die fhem.cfg und restart:

Nun bekommen wir in dem Raum Anrufe z.B. diese Liste:

Telefonliste

Wenn es nicht läuft, evl. noch den Callmonitor über das Telefon aktivieren mit:

Und diese Grafik:
Grafik Tel

Die Plott Datei für die Grafik sieht so aus:

Raspberry Pi: Neues Debian Image mit allem was der Planspotter braucht aufsetzen

Da mein Server abgeraucht war, und schon wieder kein Backup vorhanden war, alles noch einmal.
Hier die Anleitung für einen Raspberry Pi mit Server auf dem Dump1090-mutability läuft. Diese Flugdaten werde an Flightradar 24, Flightaware, Plane Plotter und via TWFlug an Fhem gesendet.

Hier mal meine aktuellen Daten aus EDDV von heute:
EDDV

Jetzt aber an die Arbeit. Etwas Zeit muss man schon mitbringen, bis es wieder läuft.

(Update 31.3.2016) Ich würde jetzt die neue Debian Jessie Version verwenden wie hier beschrieben. Aber wheezy läuft auch gut…

Hier die Anleitung in Kurzform: “Raspberry Pi: Neues Debian Image mit allem was der Planspotter braucht aufsetzen” weiterlesen

Raspberry Pi: TWFlug ermöglicht nun die Summe aller Flugzeuge am Tag via Fhem

Habe gerade eine fix für TWFlug hochgeladen, der auch eine neue Funktion hat.

Es kann jetzt in Fhem die Summe aller Flugzeuge pro Tag angezeigt werden. Wird ein Flugzeug zwei oder mehrmals am Tag empfangen, wird es nur einmal in der Summe pro Tag berücksichtigt.
Es wird einmal am Tag kurz vor Mitternacht ein Eintrag in folgender Form geschrieben:

Fix in Time Funktion, jetzt mit neuer 1.8 Time Api, LocalDateTime …

7700 Alarm Ausgabe in Konsole

In Fhem kann dann diese Grafik ausgegeben werden:

Flugzeuge pro Tag
Flugzeuge pro Tag

Hier der nötige Eintrag in der twflug.cfg Datei:

Die myFlugProTag.gplot Datei:

Welche Funktionen brauch ihr noch?

R.I.P.: Karotz lebt wieder (ἀνάστασις) mit OpenKarotz via Fhem auf dem Raspberry Pi

Leider ist Karotz schon jetzt gestorben.

Mit OpenKarotz lebe er nun wieder. Danke. Echt cool das Projekt. Die Anleitung ist auch super. Man braucht nur

1. den Karotz reseten
2. die neue Firmware 2.0 flashen
3. das update auf 2.1 machen und den Patch 222 einspielen

schon hat man einen über einen WEB-Browser (URL = Karotz-IP) erreichbaren Karotz. Das ist alles schön mit Fotos auf der Homepage von OpenKarotz beschrieben. Auf deutsch oder englisch kann man die Google Übersetzung unten rechts auf der Seite aktivieren.

Karotz Startbild 222
Bei klick auf das Logo, erscheint:
erste seite von openkarotz
Der About Reiter zeigt die aktuellen Versionen an:
About Dialog
Auch über Telnet kann man den Karotz erreichen mit login: openkarotz

Telnet Karotz

Auch die Integration über den Homeserver Fhem, der auf einem Raspberry Pi läuft, klappt auf Anhieb. Hier gibt es eine Anleitung dazu. Einfach in der /opt/fhem/FHEM/99_myUtils.pm die folgende Methode einfügen:

oder wenn man einen nicht blockenden Aufruf für Fhem haben möchte, oben in der Perl Datei

und dann diese Methode:

Der Aufruf kann dann für eine Ansage oder einer Ohr-Bewegung dann in der *.cfg Datei mit:

Dann kann in der fhem.cfg ein Eintrag in der Art:

gemacht werden und schon wackelt er mit den Ohren dank OpenKarotz.

Habt Ihr noch gute Seiten zu dem Thema gefunden oder Ideen und Tips?

Raspberry Pi: Wie sieht der Flugverkehr zu #Weihnachten (24.12.2014) aus?

Mit dem Raspberry Pi empfange ich wie hier beschrieben ja die Flugdaten der Transponder mit einem Raspberry PI.

Wie sieht der Flugverkehr hier in Langenhagen zu Weihnachen 24.12.2014 aus? Rückläufig!

Flugverkehr zu Weihnachten
Flugverkehr zu Weihnachten

Stand 12:00 Uhr. Man kann auch sehen, das pro Wochentag ungefähr die gleiche Anzahl Flugzeuge empfangen wird.
Eine Woche Flugverkehr in Langenhagen

Eine Woche Flugverkehr in Langenhagen

Grafik Flugverkehr
Fhem zeigt folgende Daten:
Fhem Flugdaten in Langenhagen zu Weihnachten
Fhem Flugdaten in Langenhagen zu Weihnachten

Raspberry Pi: Wie können in Fhem die Systeminfo für Homematic Geräte mit Hminfo ausgewertet werden?

Wer Homematic Geräte hat und diese mit dem Homeserver Fhem betreibt, will hin und wieder mal wissen wie es um den Status der Geräte bestellt ist. Die Anleitung zu HMinfo gibt den Überblick.

In fhem.cfg anlegen:

Ermöglicht dann ua. folgende Kommandos, die oben in der Befehlszeile eingegeben werden:

Raspberry Pi: Neue Version von Fhem 5.6 veröffentlicht

Am 9.11.2014 wurde nach einem Jahre, eine neue Version von Fhem veröffentlicht. Die Änderungsliste ist umfangreich.

FHEM wird kontinuierlich weiterentwickelt, und die neue Version ist nur als Startpunkt für den update Prozess gedacht. Wer also FHEM laufen hat, braucht nur das update und restart Kommando ausfuehren, um den aktuellen Stand herunterzuladen.

Wer Fhem noch nicht installiert hat, kann es wie hier beschrieben tun.

Raspberry Pi: Karotz liest über Fhem das Betreff eintreffende E-Mails (IMAP) vor

Es währe doch toll, wenn man bei eintreffender E-Mail benachrichtigt würde oder?

So braucht man nicht immer die 148 Mails checken, und kann die Welt retten.

In diesem Projekt, beschreibe ich wie das Betreff jeder eintreffende E-Mail per Sprachausgabe ausgegeben wird. Dazu wird der Karotz benutzt, der nicht nur für Sprachausgabe nützlich ist.

Zuerst das System aktuallisieren und die nötigen cpan Packages installieren:

Folgende Zeile in der Datei fhem.cfg ergänzen:

z.B. der IMAP von Strato:

define mailcheck mailcheck imap.strato.de e-mail-von@wenzlaff.de passwort

Nach einem restart von Fhem steht die letzte Betreffzeilen der E-Mails als Reading bereit. So sieht es dann in Fhem aus:
Bildschirmfoto 2014-10-12 um 15.46.32

Jetzt fehlt noch den Subject als userReadings zu setze und eine notify Funktion in der fhem.cfg die das Subject liest und an eine Funktion übergibt. Diese Funktion macht die Sprachausgabe des Karotz und wurde an anderer stelle hier im Blog beschrieben.

Nach einem reread von Fhem, wird jetzt jedesmal das Betreff von Karotz angesagt.

Mögliche Fehler:

1. Wenn dieser Fehler im Log steht, wurden die obigen cpan Packages nicht oder nicht richtig installiert:

2. Wenn der MIME::Parser nicht installiert ist, wird aus diesem Betreff:

mit üüüüääää dann

Bildschirmfoto 2014-10-11 um 19.02.27

Wenn der MIME Parser aber installiert wurde, und Fhem restartet wurde, klappt es auch mit den Umlauten:
Bildschirmfoto 2014-10-11 um 20.22.32

3. Fhem aktualisieren.
Habe festgestellt, das Fhem mit einem update nicht mehr die Scripte autom. aktualisiert. Mit einem update force hat es nach ein paar Fehlermeldungen wieder geklappt. Es waren an einigen Dateien nicht mehr die nötigen Userrechte gesetzt.

Raspberry Pi: Fix Error im Modul 02_RSS für Fhem oder schau mal wieder ins Logfile

Wenn es beim hochfahren von Fhem zu folgenden Abbruch im Log kommt:

hilft der RSS Workshop weiter.

Es fehlen einige Perl Package, die in der default wheezy Installation nicht installiert sind. Die können wir wie folgt installiert:

Nach einem Restart von Fhem, ist im Logfile alles wieder ok.

Wie kann eine Pushover Benachrichtigung an ein iPhone mit Namen und Telefonnummer mit Fhem auf einem Raspberry Pi versendet werden?

Wie kann eine Benachrichtigung mit dem Namen und der Telefonnummer an ein iPhone mit Fhem versendet werden. So weiss man immer wer zu Hause anruft und wann. So kann man evl. gleich zurückrufen.

In der Fritzbox 7490 gibt es jetzt keine Funktion mehr um das Telefonbuch in XML zu exportieren, wenn die Kontakte mit Google syncronisiert werden.

Wie kommt man nun an das passende XML Telefonbuch?

Über die kostenlose Fon App der Fritzbox, die es für iOS und Android gib. Oder mit diesem Tool selbst transformieren.
“Wie kann eine Pushover Benachrichtigung an ein iPhone mit Namen und Telefonnummer mit Fhem auf einem Raspberry Pi versendet werden?” weiterlesen