Internet Adressen bzw. Links in Excel-Dateien in 5 Minuten überprüfen mit dem de.wenzlaff.linkchecker

Manchmal hat man in einer Excel-Tabelle eine oder mehrere Spalten mit Internet-Adressen (URLs) deren Gültigkeit man überprüfen will, da viele Adressen sich doch schnell ändern. Dh. ist die Adresse noch erreichbar oder ist eine ungültige Adresse (Broken Links) eingegeben. Man könnte nun einen VB-Macro schreiben der das tut, oder aber das de.wenzlaff.linkchecker Programm starten, das eine Spalte in einer Excel-Datei automatisch validiert und alle nicht erreichbaren bzw. falschen Adressen ausgibt. So kann mit einen Aufruf die ganze Datei überprüft werden.

Das wollen wir mal an einem Beispiel auf einem Raspberry Pi ausführen. Das würde analog natürlich auch auf Windows oder einem Mac laufen.

Wir haben diese Excel Testdatei. Die 3. Spalte, also Spalte C enthält Internet-Adressen die alle überprüft werden sollen. Alle anderen Spalten sind nicht relevant. Die Excel-Datei wir auch nicht verändert.

Voraussetzung ist, das auf dem Rechner Java installiert ist. Also ein java -version muss eine gültige Version >= 8 liefern:

Folgende drei Schritte sind nötig nun nötig.
1. Das Programm downloaden.
2. Auspacken und
3. starten.

Hier nun die Details:

Wir holen uns das Programm de.wenzlaff.linkchecker in ein neues Verzeichnis:

# Verzeichnis anlegen
mkdir excel-link-checker
cd excel-link-checker

# Das Programm aus dem Blog linkchecker-0.0.4 im Zip-Archive holen oder über obigen Link downloaden.

wget http://blog.wenzlaff.de/wp-content/uploads/2020/02/linkchecker-0.0.4.zip

# Zip-Archive auspacken

unzip linkchecker-0.0.4.zip

# Im Archiv sind das Programm und eine Excel Testdatei. In der Testdatei wollen wir die zweite Spalte (Spalten zählen ab 0) validieren
# Dazu rufen wir Java auf mit dem -jar Befehlt und dem geladenen jar. Dann kommt als erster Parameter die Spalten Nr. und als letztes der Excel-Dateiname

java -jar de.wenzlaff.linkchecker-0.0.4-SNAPSHOT-jar-with-dependencies.jar 2 test-excel.xlsx

Das Ergebniss, mit den drei falschen Adressen wird ausgegeben:

Was fehlt noch? Weitere Funktion erwünscht? Gern anregungen an meine E-Mail.