Wie kann der LAN/Wlan-Traffic mitgeloggt werden? Oder Aufruf der Capture Funktion im Wireshark Format mit der Fritz Box 7490.

Die FRITZ!Box 7490 kann zur Diagnose alle Datenpakete im Wireshark-Format mitschneiden, wenn die FRITZ!Box als Router eingestellt ist.

Es können mehrere Mitschnitte gleichzeitig gestartet werden.

Die Seite kann über den Aufruf http://fritz.box/html/capture.html geöffnet werden. Es wird diese Seite nach Passwortabfrage geöffnet:

Capture Fritz Box
Capture Fritz Box
Capture Fritz Box 2
Capture Fritz Box 2

Achtung: Der Mitschnitt kann persönliche Kennwörter enthalten.

Die erzeugten Log-Dateien kann man sich dann mit Wireshark (Version 1.10.4) anschauen. Auf dem Mac kann es mit aus dem dmg-Archiv oder auch über den Terminal Befehl:

sudo port install wireshark

in ein paar Minuten installiert werden. Das Programm wird dann gestartet über den Terminal Befehl:

wireshark

2 Antworten auf „Wie kann der LAN/Wlan-Traffic mitgeloggt werden? Oder Aufruf der Capture Funktion im Wireshark Format mit der Fritz Box 7490.“

    1. @daniel, (ich weiß das ist fast 2 Jahre her 🙂 ) Die VPN-Pakete können natürlich auch gelogged werden. Allerdings sollte man außer welchen VPN Anbieter Du verwendest keine “relevanten” Informationen rauszulesen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.