Wie kann ein USB Kabel für die USB to Serial Bridge PL-2303 verwendet werden um einen WR703N neu zu flashen?

Habe gestern den TP-WR703N so configuriert, das ich selbst nicht mehr über SSH zugreifen konnte. Deshalb wie hier im Blog beschrieben, habe ich das Teil über den Seriellen Port neu geflasht. Dazu hatte ich schon mal in den 703 eine USB-Buchse für die Seriellen Kontakte eingebaut. Siehe dieses Foto:
IMG_1963

Habe in der Bastelkist einen USB to Serial Adapter PL-2303 gefunden, denn ich vor längerer Zeit mal in China bestellt hatte. So sieht das Teil aus:
IMG_1961
Das Flashen habe ich unter Windows XP gemacht. Dazu musste ich erst noch einen Treiber installieren den habe ich im Internet gefunden (ZIP).
Dann mit Putty über den COM Port an den TP-WR703N hängen.

Dazu brauchte ich noch ein USB Kabel, das ich zweckentfremdet habe. Auf der einen Seite ist der USB Stecker und auf der anderen Seite habe ich 4 Buchsen angelötet (eher geklebt ;-)). Die Anschlussbelegung kann der CAD Grafik entnommen werden:
IMG_1958
Und noch etwas mit roten Isolierband verpacken:
IMG_1960

Am PL-2303 habe ich den 1. Pin an GND (Masse = schwarz), den 2. Pin Data+ (grün – grau) und den 3. Pin an Data- (weiß) gelegt. Den 4. und 5. Pin habe ich nicht verwendet bzw. beschaltet. Der 4. Pin könnte für +5 Volt (rot -lila) verwendet werden. Hier noch mal als CAD Grafik:
IMG_1962

Klappte alles auf Anhieb. Fragen?

(Besucher 303 und 1 Heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.