Wie kann ein Kalender auf der Konsole eines Raspberry Pi mit ccal unter Jessie angezeigt werden?

Wer schnell auf der Konsole seines Raspberry Pi oder Mac (da heißt es cal), einen Kalender anzeigen will, kann das schnell mit

machen. CCAL ist ein direkter Ersatz für das Standard-Kalenderprogramm von Unix. Es unterstützt Farben und die tägliche, wöchentliche und jährliche Erinnerung an Termine.

Einfach auf der Konsole

eingeben und schon erscheint dieser schöne Kalender:

ccal monat

Es geht noch besser, ein ganzes Jahr mit

ergibt:

ccal jahr

Sollte das Programm nicht installiert sein, reicht ein:

über die Hilfe können auch noch weitere Optionen angezeigt werden

Ausgabe:
ccal hilfe

Es geht auch die waagerechte Anzeige mit

ncal monat

oder für ein ganzes Jahr mit

ncal jahr

Schreibe einen Kommentar