Standalone RESTful Server und Client mit dem Restlet Framework

Manchmal braucht man in Java einen REST Server oder Client oder beides. Das ist mit dem Restlet Framework schnell implementiert.

Es kann entweder das ganze Beispielprojekt von Github geladen werden oder diese Schritte ausgeführt werden:

Zuerst richten wir in Eclipse ein neues Maven Projekt ein und fügen der pom.xml diese Einträge hinzu:

Den Standalone Server machen wir mit zwei Klassen:

Und noch eine Klasse von Application erben und die Routen bzw. die URLs angeben:

Dann noch eine UmgebungResource anlegen, die von ServerResource erbt.

Dafür auch gleich noch ein Interface mit Klassennamen Umgebung und der Annotation @get anlegen:

Das ist schon alles für den Server. Wir wollen das aber ja nicht nur über den Browser testen. Deshalb einen Client in einer JUnit Testklasse verpackt:

Ist die Beschreibung ausführlich genug? Weitere Details siehe auch im Beispielprojekt auf Github.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.