Fake-News-Generator mit Node-RED und Raspberry Pi

Es gibt viele Warnugen vor Fake-News! Sogar von der UN und auch von Heise. Das ist doch mal ein Grund, eine Fake-News-Generator mit Node-RED auf dem Raspberry Pi zu implementieren.

Zuerst ein Architektur Bild:

Dann hier das Ergebniss vom Fake-News-Generator, der jede Stunde (leicht anpassbar) auf Twitter Fake Meldungen postet:

Wie wird das mit Node-Red implementiert? Wir brauchen eine Flow in der Form:

„Fake-News-Generator mit Node-RED und Raspberry Pi“ weiterlesen

Senden von Flugdaten mit dem Raspberry Pi an Twitter und Thingspeak und MQTT (public, private) Server

Vor einiger Zeit, hatte ich schon mal beschrieben, wie mit jq Flugdaten mit einen Raspberry Pi an Thingspeak.com gesendet werden können. Nun wollte ich das mal ablösen und mit Node-RED durchführen. Gesagt getan, erst mal die Architektur:

Nun noch den Flow modellieren:

„Senden von Flugdaten mit dem Raspberry Pi an Twitter und Thingspeak und MQTT (public, private) Server“ weiterlesen

Upgrade von Node-RED-Contrib-UI nach Node-RED-Dashboard

Auf meinem Raspberry Pi läuft Node-Red. Nun wird seit einiger Zeit die Node-RED-Contrib-UI Gui nicht weiter entwickelt. Also mal die passende Gelegenheit es zu löschen und den Nachfolger das Node-RED-Dashboard zu installieren. Der Node hat eine schöne GUI, wie diese Bilder zeigen. Er läuf ab Node-RED version 0.14.

Vor dem update nicht vergessen, die alten Flows zu sichern.

Nun können die neuen GUI-Elemente verwendet werden, hier links die verfügbaren Elemente.

„Upgrade von Node-RED-Contrib-UI nach Node-RED-Dashboard“ weiterlesen

Raspberry Pi: Wie können Daten mit JeeLink mit Node-RED eingelesen werden?

Wie können Temperatur, LaCrosse und andere Sensoren mit JeeLink abgefragt und mit Node-RED weiter verarbeitet werden. Den JeeLink mit diesem LaCrosseITPlusReader Sketch flashen:

Arduino Sketch

Dann noch für Node-RED den Node serial installieren. Den serialport Node wie folgt installieren:

Hier der ganze Flow, der die Daten auf der Debug-Konsole ausgibt:

node-red serial jeelink

Diese Einstellungen sind für den Node nötig: „Raspberry Pi: Wie können Daten mit JeeLink mit Node-RED eingelesen werden?“ weiterlesen

Besser als Fussball: MQTT Java Client mit Paho

Fussball? Wie kann man per Java einen MQTT Client mit Paho schreiben, der z.B. die Anzahl Flugzeuge in Hannover anzeigt? Und das innerhalb der ersten Halbzeit, da nur 2 Klassen benötigt werden.

Mein Raspberry Pi sendet an den öffentlichen Testserver test.mosquitto.org unter den Topic /Anzahl/Flugzeuge/Hannover alle 5 Minuten die aktuelle Anzahl, so das dieses Beispiel jeder nachvollziehen kann.

Hier die Architektur:

mqtt

Wir brauchen zuerst ein Eclipse Maven Projekt mit Java 1.8 mit dieser pom.xml und einen Eintrag des Paho Repo, da es in Maven Central nicht vorhanden ist: „Besser als Fussball: MQTT Java Client mit Paho“ weiterlesen

Wie können Flugdaten mit dem Raspberry PI und node-RED auf Twitter alle 5 Minuten ausgegeben werden?

Wie können Flugdaten mit dem Raspberry PI und node-RED auf Twitter alle 5 Minuten ausgegeben werden? Und wie kann eine einfach Gui erstellt werden?

kleinhirn.eu-node-red

Mit diesen Node-RED Flow, werden die Flugdaten von thinkspeak.com eingelesen (die Daten kommen von eine meiner Raspberry Pis und können frei verwendet werden) und alle 5 Minuten an Twitter gesendet.

node-red flow flugzeuge anzahl

Die Funktion die den Text für Twitter erstellt, kann diesen Inhalt haben:

Hier die node-red GUI, die über die Url http://pi-adresse:1880/ui/ geöffnet wird:

Node-Red Gui

Hier werden an Twitter die Daten alle 5 Minuten hingesendet, bitte folgen:

Hier kann der Flow importiert werden:

Node-RED von IBM für den Raspberry Pi auf Jessie

Node-RED, ein Tool von IBM mit einem grafischer Editor als Herzstück. Damit geht Programmiern sehr flink.

Node-RED läuft auf dem Raspberry Pi (BPlus) ziemlich gut. Die Installation ist gut auf der node-RED Homepage beschrieben oder auch hier auf deutsch. Man muss nur darauf achten, das die richtige Version für den Raspberry Pi gewählt wird. Ich hatte nicht die Version für die B Version installiert, das führte dann beim starten zu einer Fehlermeldung.

node-red-kleinhirn-eu

Also für den Raspberry Pi (B) wie hier beschrieben vorgehen: „Node-RED von IBM für den Raspberry Pi auf Jessie“ weiterlesen