Wie kann per socat die seriellen Daten in eine Datei geschrieben werden?

Wie in diesen Blog -Eintrag beschrieben vorgehen. Aber dieses Script verwenden.


#!/bin/bash

LOGFILE=/usr/src/fhem/log/nano-temp-2013.log
DEV=/dev/ttyUSB0
BAUD=9600

while true; do
if [ -e $DEV ]
then
socat -d -d -u file:$DEV,nonblock,raw,echo=0,waitlock=/var/run/tty,b$BAUD $LOGFILE
else
sleep 2
fi
done

Eine Antwort auf „Wie kann per socat die seriellen Daten in eine Datei geschrieben werden?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.