OpenHAB2 mit Raspberry Pi Zero W: ERROR: 500 – Internal Server Error

Wie läuft der Umstieg von OpenHAB 1 auf die Version 2? Da ist eine Menge umgebaut worden. Da bei mir alles unter der Version 1 läuft, habe ich nicht große Not alles umzustellen.
Aber die neue GUI usw. ist doch ein Anreiz.

Deshalb habe ich mal Testweise auf einen Raspberry Pi Zero W die Version 2 installiert, wie hier beschrieben.

WeMo-Binding

Das lief schon mal ganz gut. Nun wollte ich mal ein erstes Binding testen. Das Wemo-Binding.

Das lief auch ganz gut. Ok, dann alle alten item usw. Dateien in das item Verzeichnis kopiert. Nun kommt ein ERROR: 500 – Internal Server Error unten rechts auf der GUI:

Also auf der Suche nach dem Fehler, alles wieder raus und nach und nach umgestellt. Es hat sich gezeigt, das in einer item Datei ein Eintrag wie z.B:

in der Version 2 von OpenHAB2 zu Fehlern führt. Die Umwandlung von Dezimalzahlen mit %d läuft nicht. Nachdem ich es auf String %s umgestellt hatte war der Server Error gefixt und das Wemo-Bindig läuft wie gewünscht:

Samsung TV Binding

Das Samsung TV Binding lief in der Version 1 bei mir gar nicht. In der Version 2 läuft zumindestens die Lautstärke und Mute Funktion. Dann kann ich ja wenn das Telefon klingelt, automatisch das TV leise schalten:

Fritzbox-Binding

Für das Fritzbox-Binding gibt es noch keine neue 2.0 Version. Da habe ich dann das alte fritzboxtr064 Binding verwendet. Das läuft auch. Es müssen nur die Rules massiv umgeschrieben werden, da einiges neu ist.
Ich hatte eine Regel, die mir bei jedem Anruf eine Pushover Nachricht auf das Handy sendet. Es muss eigentlich alles neu geschrieben werden bzw. angepasst werden. Hier ein paar Punkte:

-es gibt einen neuen Designer, der noch keine richtige Validierung macht, es wird vieles als „Rot“ angezeigt, was ok ist. Das stört aber besser als nichts.
-die Imports haben sich geändert
-einige Datentypen

Meine Beispiel Regel kann auf Github geladen werden.

Es läuft aber dann das ich bei jedem Anruf eine Pushover mit dem Namen und der Nr. des Anrufers bekomme. Und die Basis Gui sieht auch schon mal ganz gut aus:

Hier die Fritzbox Sitemap im neuen Look and Feel:

So, das mal als erster Test. Das wichtigste für mich währe noch das Homematic-Bindig.

Das ist aber aufwendiger, da ich doch einige Geräte davon haben. Später dazu mehr.

Hier noch als kurze Übersicht, was nach OpenHAB2 von mir getestet wurden und läuft:

-Pushover
-Binding
-Fritzbox 064
-WeMo
-Samsung TV
-Designer
-Rules

TODO, Homematic-Binding und Performance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.