Jenkins Syntax Generator für Pipelines nicht ليس nur für Raspberry Pi’s

Die neuen 2.x Versionen von Jenkins haben einen guten Syntax Generator. So braucht man sich die Syntax der Befehle nicht zu merken. Man klickt einfach auf „Pipeline Syntax“:

Und schon kann man in der Combobox einen Befehl aussuchen für den man ein Snippet generieren möchte.

Hier mal ein Beispiel für das versenden von E-Mails:

Es brauchen nur die Felder ausgefüllt werden die man benötigt. Auch kann man noch weitere Optionen unter „Erweiterte…“ Eigenschaften einstellen. Zum Schluß klickt man auf „Generate Pipeline Script“ und schon wird unten in dem Ausgabetextfeld das Snippet generiert. Das kann dann per copy and paste in das Groovy Script für die Pipeline eingetragen werden.

Braucht man weitere Hilfe zu den Feldern, gibt es immer noch die blauen „?“ Button:

Was will man mehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.