Wie wird eine Pushover Benachrichtigung auf dem Raspberry Pi bei Zugriff per SSH versendet um Einbrüche zu erkennen?

Damit ich benachrichtigt werde, wenn die NSA oder jemand anders per SSH auf meinen Server einbricht, kann dieses Script dienen, welches eine Pushover Nachricht an das Handy oder iPad sendet wenn jeman sich per SSH auf den Raspberry Pi einloggt. Als Basis diente diese sehr ausführliche Seite die sowas mit Pushbullet realisiert hat.

Diese pushover-ssh.sh Datei

#!/bin/sh
#
# pushover-ssh.sh
#
# Dieses Script versendet eine Pushover Nachricht wenn eine Anmeldung per SSH durchgefuehrt wird.
#
# Thomas Wenzlaff 15.04.2014 Installationsanleitung unter http://www.wenzlaff.info
#
#
# (C) 2014 Thomas Wenzlaff http://www.wenzlaff.de
#
# This program is free software: you can redistribute it and/or modify
# it under the terms of the GNU General Public License as published by
# the Free Software Foundation, either version 3 of the License, or
# (at your option) any later version.
#
# This program is distributed in the hope that it will be useful,
# but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of
# MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the
# GNU General Public License for more details.
#
# You should have received a copy of the GNU General Public License
# along with this program. If not, see {http://www.gnu.org/licenses/}.

# Hier den User Key von der https://pushover.net Seite eingeben:
PUSHOVER_USER=""
# Hier den API Token/Key eingeben. Zu finden unter dem Menü: Apps & Plugins dann die Application
PUSHOVER_API_TOKEN=""

# Ab hier nichts mehr anpassen
if [ -z "$PUSHOVER_USER" ]
then echo "Der Pushover User muss im Script angegeben werden. Einen Wert für PUSHOVER_USER setzen."
return 1
fi
if [ -z "$PUSHOVER_API_TOKEN" ]
then echo "Der Pushover Token muss im Script angegeben werden. Einen Wert für PUSHOVER_API_TOKEN setzen."
return 1
fi
echo "SSH Zugriff wird nun überwacht"

tail -F /var/log/auth.log | gawk '{if(NR>10 && $0 ~ /sshd/ && $0 ~ /Accepted/)\
{ cmd=sprintf("curl -s \
-F \"token='$PUSHOVER_API_TOKEN'\" \
-F \"user='$PUSHOVER_USER'\" \
-F \"message=SSH Zugriff erfolgt durch %s von %s\" \
-F \"title=Raspberry Pi\" https://api.pushover.net/1/messages.json",$9,$11); \
system(cmd)}}'

in diesem Verzeichnis anlegen:
/usr/local/bin/

Die aktuellste Version kann auch von github geladen werden. Mit

Mit dem Editor den Key und den User von Pushover eintragen und speichern.

Die Datei ausführbar machen mit:

Testen ob das Script läuft mit:

Wenn die Fehlermeldung: Zeile 37: gawk: Kommando nicht gefunden. kommt,
muss noch gawk installiert werden mit:

Wenn eine Leerzeile angezeigt wird ohne Fehlermeldung, dann mit einer neuen Konsole anmelden. Wenn die Anmeldung geklappt hat, und Pushover richtig eingerichtet war, wird augenblicklich eine Pushbenachrichtigung bei jedem einloggen per SSH versendet.

Dieses Script wird nun noch dauerhaft aufgerufen, in dem es in der chrontab ergänzt wird mit:

Am ende der Datei

anhängen und speichern. Nach einem reboot ist alles dauerhaft eingerichtet. Dann noch einmal wie oben beschrieben testen.

Was macht das Script?

Jeder Zugriff per SSH wird in der Datei/var/log/auth.log gespeichert.
gawk führt das aus, was zwischen ‚{ und }‘ steht und zwar für jede Zeile die es als input bekommt. Dabei werden die Zeilen mit NR durchgezählt.
Für jede Zeile testet das Programm die if Bedingung ob alle drei Bedingungen erfüllt sind.
if(NR>10 && $0 ~ /sshd/ && $0 ~ /Accepted/) das bedeutet:
NR>10: die ersten 10 Zeilen werden ignorieren
$0 ~ /sshd/ nur wenn die ganze Zeile ($0) irgendwo das Wort sshd enthält
$0 ~ /Accepted/ nur wenn die ganze Zeile ($0) irgendwo das Wort Accepted enthält. Dann wird die Nachricht an die REST-Schnittstelle von Pushover per curl gesendet.

2 Antworten auf „Wie wird eine Pushover Benachrichtigung auf dem Raspberry Pi bei Zugriff per SSH versendet um Einbrüche zu erkennen?“

  1. Tolle Sache das ganze und auch praktisch anwendbar. Aber ist es auch möglich den Weg rückwärts zu nehmen so das der Pi Nachrichten empfangen kann? Wäre praktisch um bestimmte Events wie schicke ein Bild von der Kamera aus zu lösen.

  2. Guten Morgen,

    tolles Skript, läuft auf meinem pi perfekt. Vielen Dank dafür. Könnte man eigentlich noch irgendwie die Priorisierung der Meldungen integrieren?

    Grüße M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.