Wie wird VirtualRadar auf die Neueste Version 2.3.1 upgedated?

Seit ein paar Wochen gibt es eine neue Version von des Virtual Radar Servers. Wie wird eine vorhandene Installation die auf einem Mac OS X läuft und Daten von einem Raspberry Pi empfängt nun aktualisiert?

Was ist Neu?

  • Issue in 2.3 whereby CPU usage was higher than it should be and sites with large feeds could crash.
  • FixedAircraft list JSON feeds would sometimes set latitude or longitude to zero
  • FixedSpurious „to“s were being inserted into the audio callouts under W8 / W10
  • FixedCould not select the Portuguese (Brazilian) language under Mono
  • FixedNumeric filter fields could not be cleared
  • FixedPerformance issues with opening the Options screen
  • AddedSupport for online lookup of aircraft details, courtesy of PlaneBaseNG
  • AddedSupport for updating web site translations via the Language Pack

1. Download der neuen Version von hier
2. Die geladene Datei entpacken
3. Aus der alten Installation die VirtualRadar.exe.config und die evl. vorhandene Startdatei (bei mir virturalRadar.sh) in das neue Verzeichnis kopieren.
4. Optional: Sprachpaket laden und installieren
5. Optional: Plugins laden und installieren
6. Wie gewohnt starten (bei mir über das sh Script)

Hier das Ergebnis aus EDDV:
radar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.