Mal was anderes als Coronavirus-Mutante B.1.1.7: uptime vs. tuptime

Auf Linux und dem Raspberry Pi verwendet man meist uptime.


Mit uptime können die Zeiten ausgegeben werden, wie lange das System ununterbrochen läuft. Bei Linux meist Monate oder Jahre, bei Windows … Tage … 😉

Wer mehr braucht, kann mit sudo install tuptime mal tuptime installieren und aufrufen:

Hier die Anleitung und Optionen:

Oder: