Wegen schönen Wetters wird die Antenne mal draußen montiert. Wie ist der Empfang mit dem Raspberry Pi in HAJ (EDDV)?

juhu-flugzeuge

Normalerweise habe ich die Antenne drinnen. Da es heute aber so schön ist, wird sie mal draußen angebracht

aussen-antenne

und schon ist der Empfang fast doppelt so groß und fast 300 Km weit:

super-empfang mit aussenantenne

oder hier

empfang mit aussenantenne

Hier auf Twitter kann jeder in Echtzeit mit 5 Minuten Verzögerung die Anzahl ablesen, da ein Raspberry Pi über node-red die Ergebnisse postet:

(Besucher 740 und 1 Heute)

12 Antworten auf „Wegen schönen Wetters wird die Antenne mal draußen montiert. Wie ist der Empfang mit dem Raspberry Pi in HAJ (EDDV)?“

  1. Ich nutzte auch so eine Fensterdurchführung, das geht ganz gut. Drinnen ist noch ein Antennenverstärker angeschlossen, der bringt wirklich was. Statt vorher ca. 1.200 Flugzeuge, sind es jetzt knapp über bis zu 2.100.

  2. Ich hätte eine Frage zu Dump1090.
    Ich habe das fertige Image für den Raspberry runtergeladen und installiert und es werden auch Daten an flightradar gesendet.
    Aber ich würde gerne sehen welche Flugzeuge grade von mir empfangen werden. Wen ich versuche meine IP im Browser eingebe mit dem Port passiert nichts. Kann mir da jemand helfen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.