Raspberry Pi: Kismet ( ‏قسمة‎ ) installieren unter Debian (jessie)

Wie wird Kismet auf dem Raspberry Pi installiert? Zuerst mal eine Mindmap als Überblick zu Kismet:

kismet

Kismet wird wie folgt installiert, nachdem das System upgedated wurde:

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade
sudo apt-get install kismet

Check der Version mit

Ergebnis:

kismet:armhf/jessie 2013.03.R1b-3 uptodate

Seit 2013 gibt es auch keine neue Version: Latest Kismet release is Kismet-2013-03-R1b.

Dazu noch eine Mindmap mit den Abhängigkeiten von Kismet auf dem Raspberry Pi:
kismet

Nun noch ein paar Einstellungen. Die /etc/kismet/kismet.conf um folgende Einträge ergänzen (WLAN-Stick anpassen wenn nicht rt2800usb):

Das Programm starten und bedienen mit:

Frage: Starten des Servers mit:YES und dann START bestätigen und mit der TAB Taste zu „Close Console Window“ gehen und schließen. Ergebnis nach ein paar Minuten mit 12 gefundenen Netzwerken:
kismet

Wenn es zu solch einer Fehlermeldung kommt:

dann vor dem starten von kismet folgende Befehle ausführen:

Mit iwconfig kann geschaut werden ob ein wlan0mon und wlan0 vorhanden sind.

In den oben eingestellen Verzeichnis /home/pi/kismet sind eine Menge log Files im Text und XML Format zu finden.

In diesen Log-Dateien kann nun z.B. nach der SSID gesucht werden:

Oder welches Tool verwendet ihr zum auswerten?

Schreibe einen Kommentar